Sie sind hier: Presse Archiv > 
DeutschEnglishFrancais
14.12.2017 : 7:21 : +0100

Presse Archiv

<- Zurück zu: Presse Archiv

Aargauer Zeitung,, 16.05.2005

Dinopfad wertet Museum auf

 

Der erste Saurier-Lehrpfad der Schweiz vermittelt auf dem Weg vom Sauriermuseum Frick zur Tongrube in geraffter Form Informationen über die Erdgeschichte und die Dinosaurier. Eine wertvolle Ergänzung zum Museum.

Dem Dino ? dem Liebling aller Kinder ? kann man nun auf einem informativen Weg zur Tongrube, wo das einzige vollständige Skelett eines Plateosaurus in der Schweiz gefunden wurde, folgen. Auf Initiative von Monika Hüsser und Monica Rümbeli und mit Unterstützung des gemeinnützigen Vereins «dreiklang.ch», des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Frick sowie der Gemeinde Frick ist dieser in der Schweiz einzigartige Lehrpfad entstanden.

Der Pfad mit der entsprechenden Infrastruktur im Wälchligarten mit Grillplatz ist öffentlich zugänglich und dürfte insbesondere für Schulklassen einen zusätzlichen Anziehungspunkt darstellen.

Senioren durchschneiden das Band (Foto: ghi)Senioren durchschneiden das Band (Foto: ghi)

Bei der Begrüssung der rund 200 erschienenen Gäste erinnerte Vizeammann Ruedi Heusser an die grosse Geschichte, die in unserem Boden, der zu Mergel, Kies und Baumaterialien verarbeitet wird, ruht. Die Vision eines Lehrpfades rückte mit der Initiative von «dreiklang.ch» in die Realisierungsphase. Rund 800 Frondienststunden und 65 000 Franken sind in die Verwirklichung des Projektes investiert worden. (mz/ghi/cze)